Get Adobe Flash player

Home

Bochum Cup 2016-2

Liebe MKs,
die zweite Runde des Bochum Cups steht an!
 
Am Samstag, den 21.05.2016, werden ab 15:00 Uhr die Achtel- und direkt im Anschluss die Viertelfinale ausgetragen, wie immer im Vereinsheim des TFV Bochum (Laerheidestraße 10, 44799 Bochum). Antreten können die Vorrundensieger aus der 2. und 3. Liga (KC Kommune, Kalles Eleven, Kicker Kingz II, Kicker Freaks, FoosSoldaten, Buena Vista Kicker Club) sowie alle Erstliga-Teams!
 
Die Pforten sind bereits ab 14:30 Uhr geöffnet, sodass noch genügend Zeit zum Warmspielen bleibt. Um 15:00 Uhr werden die Begegnungen ausgelost und danach wird gespielt!
 
Was ist neu?
Wie die meisten ja bereits wissen, gibt es in dieser Saison keinen Amateur Cup mehr, sondern nur einen einzigen großen Bochum Cup für alle drei Ligen.
Neu ist auch, dass nicht mehr automatisch alle Teams zum Bochum Cup angemeldet sind! Es werden nur die Teams zugelassen, die pünktlich zu Beginn der Veranstaltung mit mindestens vier Leuten im Vereinsheim auftauchen und sich an der Theke beim Orga-Team (Frank Otto und Christina Titze) anmelden.
  
Regeln
Die beiden gegnerischen Teams spielen maximal 13 Sätze (bis 6 Tore) gegeneinander. Sobald eines der Teams 7 Sätze gewonnen hat, geht es als Sieger hervor und die Partie wird abgebrochen.
Nur das Siegerteam zieht in die nächste Runde ein.
 
Damit wir einen ungefähren Überblick bekommen, wie viele Teams dabei sein werden, schreibt uns bitte eine kurze Email, ob ihr (aller Voraussicht nach) antreten könnt!
Falls ihr weitere Fragen habt, meldet euch gerne! Wir freuen uns auf euch und spannende Spiele!
Viele Grüße, Christina

Einzel- und Doppel-Masters-Serie

Hallo zusammen,

die Termine zum Abschluss der Bochumer Einzel- und Doppel-Masters-Serie stehen fest:

Einzel: 14. April, 12. Mai, 2. Juni, 23. Juni, 14, Juli.
Doppel: 28. April, 19. Mai, 7. Juli.

Weitere Informationen zu den Turnieren und die Ranglisten findet Ihr hier im Reiter Turniere.

Nach dem Ende der beiden Serien werden wir spätestens im August mit neuen Turnierserien im Einzel und Doppel starten, zudem sind noch einige Sonderveranstaltungen geplant (DYP oder Monster-DYP).

Protokoll zur JHV 2016

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

anbei das Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2016 vom  18.03.2016.

 

Protokoll:

1.     Begrüßung & Feststellung der Beschlussfähigkeit

  • Moderation durch Frank Otto
  • Die Versammlung ist gemäß der Satzung beschlussfähig

2.     Kassenbericht

  • Kassenbericht über das Geschäftsjahr 2015 wurde von Alexander Texter vorgetragen
  • Der niedergeschriebene Jahresabschluss ist diesem Protokoll angehängt

3.     Bericht der Kassenprüfer & Entlastung des Vorstands

  • Die Kassenprüfer (Jenny Arndt und Carsten Küpper) konnten aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein.
  • Beide Kassenprüfer haben schriftlich mitgeteilt, dass sie nach Prüfung der Buchhaltungsunterlagen empfehlen, den Vorstand zu entlasten.
  • Der Vorstand wurde durch die Mitglieder einstimmig entlastet

4.     Berichte des Vorstands

a)     Umzug des Vereinsheim

  • Der geplante Umzug in den Raum (ca. 95 m²) im Erdgeschoss kann leider nicht durchgeführt werden. Der Raum wird derzeit nur tageweise vermietet, was der Vermieter aus Rücksicht auf seine Mieter beibehalten möchte.
  • Der Vorstand ist der Meinung, dass der Verein seinen Standort  nicht verändern sollte
  • Der Vorstand wird sich um einen zusätzlichen Abstellraum auf der gleichen Ebene bemühen, um im aktuellen Vereinsheim etwas mehr Platz schaffen zu können.

b)     Vorstellung der aktuellen Schließerliste

  • Montag:          Ole, Alex
  • Dienstag:         Georg, Bert, Tobi
  • Donnerstag:    Stephan, Sandro
  • Freitag wird als sporadischer Termin wieder eingeführt. Vuong wird sich wöchentlich informieren, ob Bedarf besteht und ggfs. schließen

c)      Vorstandskonstellation 2017

  • Malte ist nach Süddeutschland gezogen, bleibt aber weiterhin mit dem Übrigen Vorstand in engem Kontakt.
  • Im Rahmen der Vorstandswahlen 2017 kann sich der aktuelle Vorstand gut vorstellen, die Anzahl der Vorstandsmitglieder wieder zu reduzieren.

d)     Rauchen von E-Zigaretten

  • E-Zigaretten werden genau so gehandhabt wie normale Tabakwaren
  • Im Vereinsheim ist das Rauchen grundsätzlich verboten
  • Im Nebenraum ist an großen Spieltagen (z.B. NWTFV, DTFB, Bochum-Cup) das Rauchen untersagt, an anderen Tagen erlaubt. Allerdings mit geöffnetem Fenster und geschlossener Zwischentür.

5.     Abstimmungen

a)     Austausch des Tornados gegen einen weiteren Leo

  • Es steht immer noch der Wunsch nach einem weiteren Leonhart-Tisch im Raum. Der Vorschlag war, den Tornado zwar im Besitz des Vereins zu halten, aber zu Gunsten eines Leos einzulagern.
  • Entschieden wurde, dass der Tornado stehen bleibt und die Theke zu Gunsten eines weiteren Leos verkleinert wird.
  • Abstimmung: 12 x ja, 0 x Enthaltung, 1 x nein

6.     Kurs für Unisport

  • Frank ist in Kontakt mit der Uni Bochum
  • Die Uni würde den Tischfussballsport gerne in den Unisport aufnehmen
  • Das Ganze soll 1-2-mal die Woche in den Räumen des TFV Bochum stattfinden.
  • Dafür werden allerdings 4 freiwillige Trainer gesucht.
  • Wer sich  das zutraut und Lust hat, kann sich gerne an Frank  wenden

7.     Neue Trikots

  • Bert ist im Gespräch mit der Firma Kempa bzgl. Neuer einheitlicher Trikots für die Piranhas Mannschaften.
  • Da gleichzeitig Fragen nach einem neuen Piranhas Logo aufgekommen sind, wurde einstimmig entschieden, dass zuvor eine Entscheidung über die Zukunft des Logos getroffen werden muss.
  • Zuerst sollen Vorschläge eingeholt werden, anschließend soll eine außerordentliche Mitgliederversammlung stattfinden.

8.     Ende der Veranstaltung

  • Der Moderator beendet damit die Veranstaltung

Einheitliche Trikots für alle Piranhas

Hallo liebe TFV- und Piranha-Gemeinde,

 

wie die meisten von Euch ja schon mitbekommen haben sollten, diskutieren wir ja die Anschaffung einheitlicher Trikots im Rahmen eines Ausrüsterangebots von Kempa für alle Piranha-Mannschaften und natürlich auch die übrigen TFV-Mitglieder. Anbei findet Ihr nochmal etwas ausführlicher die Infos.

 

Es gibt auf die Kempa-Produkte (den aktuellen Katalog findet Ihr hier: http://www.kempa-handball.com/katalog/) durchweg 40 Prozent Rabatt, dazu zahlt der Händler über den wir die Ware beziehen, Sport Duwe, den ersten Flock (bzw. den größeren, wenn es zwei sind), so dass die Gesamtrabattierung sich auf über 50 Prozent beläuft. (Flockkosten: großer Flock 4,90 Euro, ab zehn beflockten Teilen 3,90 Euro, kleiner Flock 3,90 Euro, ab zehn Teilen 2,90 Euro; es gibt noch teurere Flocks, also wenn Ihr zum Beispiel ein Logo haben wollt, dass den ganzen Rücken überspannt müsste der Preis auf Anfrage laufen; je nach Stückzahl gehe ich im übrigen auch von weiteren Rabattierungen im Bereich Flock aus, da Sport Duwe die Wahl als Händler auch sehr zu schätzen weiß.)

 

Rechenbeispiele:

 

(1) Wählt man das Trikotmodell Gold und möchte vorne ein Vereinswappen und hinten den Vereinsnamen aufgebracht haben, so kostet dies in Summe 16,70 oder 17,70 Euro (Trikot 13,80 Euro + 2,90 oder 3,90 Euro für einen von zwei Flocks).

(2) Im Falle des Modells Emotion wären es 22,70 oder 23,70 Euro (Trikot 19,80 Euro, Flock wie oben).

(3) Im Falle des Modells Peak 25,70 oder 26,70 Euro (Trikot 22,80 Euro, Flock wie oben).

 

Generell gilt das Angebot natürlich für alle TFV-Mitglieder (und nicht nur für Piranhas) – und Ihr könnt natürlich auch alle anderen Teile aus dem Katalog rabattiert bestellen. Und falls Ihr noch andere Mannschaften kennt (egal ob NRW- oder Stadtliga), die Interesse an dem Angebot haben, wendet Euch ruhig vertrauensvoll an mich.

 

Um möglichst sichergehen zu können, dass die Teile zeitnah da sind (mit etwas Glück vielleicht schon zum ersten NRW-Spieltag), und um nicht mit den Bestellzeiträumen von anderen Sportarten zu kollidieren, wäre es super, wenn ich alle Bestelldaten innerhalb einer Woche, bis zum kommenden Montag, 4. April, hätte. Allerdings müssten wir uns erst einmal auf ein Modell und eine Farbe einigen (die im Idealfall mit unseren Vereinsfarben einhergehen). Ich würde daher alle Mannschaften bitten, sich innerhalb des genannten Zeitraums zu besprechen, welches Trikot sie bevorzugen würden - und vielleicht könnt Ihr dazu ja bereits eine Präferenz bezüglich der Farbe abgeben.

 

Neben der Trikotfrage steht der Wunsch nach einem neuen Logo für die Piranhas Mannschaften bzw. einem gemeinsamen Logo für Verein und Piranhas Mannschaften im Raum. Bevor die Trikots beflockt werden, würden wir gerne eine Entscheidung bzgl. des Logos treffen, damit nicht heute Trikots mit altem Logo bestellt werden und anschließend ein neues designed wird. Der Vorstand würde gerne das TFV-Logo und das Piranhas-Logo in irgendeiner Form vereinigen, da beide bereits bekannt sind. Wir sind aber gespannt auf Vorschläge von Euch. Sobald einige Vorschläge vorliegen, würde eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen, die über Logo und Trikot entscheidet.

 

Abschließend nochmal der Hinweis, dass ich für alle Rückfragen zur Verfügung stehe.

 

Liebe Grüße,

Bert

Bochum Cup 2016

Hallo liebe MKs,
es ist wieder so weit: Der alljährliche Bochum Cup geht in die nächste Runde!
Alle Teams der 1., 2. und 3. Kickerliga Bochum sind herzlich eingeladen, ihre Kräfte im Wettstreit um den Pokal zu messen!
Vorrunde, Achtel-, Viertel-, Halb- und Finale werden bis zum Ende der aktuellen Kickersaison auf insgesamt drei Termine verteilt.
 
Was ist neu?
Im letzten Jahr gab es einige Schwierigkeiten bei der Austragung des Amateur Cups für die Teams der 2. und 3. Liga, weshalb viele zugeloste Begegnungen letztendlich per Freilos entschieden wurden.
Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, in diesem Jahr keinen Amateur Cup mehr, sondern nur einen einzigen großen Bochum Cup für alle drei Ligen zu organisieren.
Damit das Vereinsheim nicht aus allen Nähten platzt, wird jedoch eine Extra-Vorrunde für die Teams der 2. und 3. Liga stattfinden. Die Teams der 1. Liga kommen dann erst am zweiten Termin dazu.
Neu ist auch, dass nicht mehr automatisch alle Teams zum Bochum Cup angemeldet sind! Es werden nur die Teams zugelassen, die pünktlich zu Beginn der Veranstaltung mit mindestens vier Leuten im Vereinsheim auftauchen und sich an der Theke beim Orga-Team (Frank Otto und Christina Titze) anmelden. So können wir ausschließen, dass ein Team unverrichteter Dinge wieder nach Hause fahren muss, weil der Gegner vergessen hat sich abzumelden.
 
Wann geht's los?
Die Vorrunde für die Teams der 2. und 3. Liga findet am Samstag, den 05.03.2016, um 15:00 Uhr im Vereinsheim des TFV Bochum statt (Laerheidestraße 10, 44799 Bochum).
Die Pforten sind bereits ab 14:30 Uhr geöffnet, sodass noch genügend Zeit zum Warmspielen bleibt.
Um 15:00 Uhr werden die Begegnungen ausgelost und danach wird gespielt!
 
Regeln
Die beiden gegnerischen Teams spielen maximal 13 Sätze (bis 6 Tore) gegeneinander. Sobald eines der Teams 7 Sätze gewonnen hat, geht es als Sieger hervor und die Partie wird abgebrochen.
Nur das Siegerteam zieht in die nächste Runde ein.
 
Damit wir einen ungefähren Überblick bekommen, wie viele Teams dabei sein werden, schreibt uns bitte eine kurze Email, ob ihr (aller Vorraussicht nach) antreten könnt!
Falls ihr weitere Fragen habt, meldet euch gerne! Wir freuen uns auf euch und spannende Spiele! :-)
Viele Grüße
Christina